FeuerWache Köpenick

Generalinstandsetzung einer Feuerwache
in Berlin Köpenick


Die geplante Grundinstandsetzung des Gebäudes der Berliner Feuerwehr
 in Berlin Köpenick beseitigt den vorhandenen Sanierungsstau.
Das gesamte Gebäude wird innen und außen in funktionaler,
technischer und gestalterischer Sicht auf den neuesten Stand gebracht.

 

Im Rahmen der Energetischen Sanierung wurde die gesamte Fassade erneuert. Auf der Westseite, zum Katzengraben hin erhielt die Fassade eine feingliedrige horizontale Gliederung. Hierdurch integriert sich das Gebäude in das denkmalgeschützte Gesamtensemble der Köpenicker Altstadt.

Die bestehenden Fahrzeughallen der Feuerwache Köpenick entsprachen nicht mehr den heutigen Anforderungen an die Unterbringung der Feuerwehrfahrzeuge. Im Rahmen der Umbau und Sanierungsmaßnahmen wurde die bauliche Situation der Fahrzeughallen optimiert, um die Ausrückzeiten der Feuerwehr zu verbessern.

schließen

Factsheet

Durch die weitere Verwendung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen