KITA „WASSERFLÖHE“

 

Neubau einer Kindertagesstätte am Bundeswehrkrankenhaus in Berlin Mitte


Bei der Gestaltung der neuen Kindertagesstätte war ein möglichst direkter Bezug des Gebäudes zu den Außenanlagen von besonderer Bedeutung. 

Der eingeschossige Baukörper wurde so auf dem Grundstück angeordnet, dass der Außenraum quasi durch das Gebäude hindurchfließt. Durch die leicht abgewinkelten und abgerundeten Fassaden wird die Verbundenheit von Innen- und Außenraum zusätzlich unterstützt. Die vorhandenen Bäume auf dem Grundstück werden zu einem wertvoller Bestandteil der neuen Außenraumgestaltung. Das Gebäude wird damit dem Begriff „Kindergarten“ auf besondere Weise gerecht. 

Der Baukörper gliedert sich in zwei unabhängige Bereiche, die über das Foyer / Elterntreff mit einander verbunden sind. Im südlichen Gebäudeflügel befinden sich die Über-3-Jährigen Kinder. Die unter jährigen Kinder werden im nördlichen Gebäudeflügel betreut.

close

Factsheet

Durch die weitere Verwendung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen