Rotkreuz-Institut Berufsbildungswerk

Die Häuser D, E und F sind Bestandteil des Internatsbereichs eines Rehabilitationszentrums in Berlin Kladow. Die drei Gebäude (Baujahr 1971) wurden in mehreren Bauabschnitten saniert und umgebaut.

Im Rahmen eines ganzheitlichen Förderkonzeptes werden neben der beruflichen Rehabilitation auch die gesellschaftliche Integration und Teilhabe der jungen Erwachsenen mit Behinderungen als wesentliches Ziel formuliert. Durch die Schaffung der notwendigen baulichen und räumlichen Voraussetzungen können diese Ziele optimal erreicht werden.

Besonderheiten

  • Aufstockung
  •  Thermische Sanierung
  • Brandschutztechnische Sanierung
  • Schaffung eines 2. baulichen Rettungsweges
  • Sanierung der Sanitären Anlagen
  • Generalplanung
schließen

Factsheet

  • Standort Berlin Kladow
  • Bauzeit In Bauabschnitten
  • Eröffnung Dez / 2009
  • BGF 3.490,47 m²
  • Leistungen Objektplanung 1-9
  • mehr zu unseren
    Leistungen

  • Standort Berlin Kladow
  • Bauzeit In Bauabschnitten
  • Eröffnung Dez / 2009
  • BGF 3.490,47 m²
  • Leistungen Objektplanung 1-9
  • mehr zu unseren
    Leistungen

Durch die weitere Verwendung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen