KINDERTAGESSTÄTTE BRÜSSOW

Form und Gestalt des Neubaus nehmen Bezug auf die ländliche Umgebung. Besucher der neuen Kindertagesstätte betreten das eingeschossige Gebäude über einen großzügigen Eingangsbereich, der als Elterntreff ausgestaltet wurde. Eine Sitzbank lädt zum Verweilen und Informationsaustausch ein. Unmittelbar am Eingang liegt auch das Büro der Kita-Leitung. Vom Eingang aus kann der Garten auf der Südwest-Seite durch die Garderobe auf kurzem Wege erreicht werden.

Die Kinderkrippe und der Hort können über eigene Eingänge direkt von außen erreicht werden.

Das Brandschutzkonzept basiert auf der Aufteilung der Kita in „Nutzungseinheiten“. In der Mitte gibt es eine F90-Wand mit einem Brandschutztürelement, das im Betrieb offen stehen kann. Hierdurch entfallen die brandschutztechnischen Anforderungen an „Notwendige Flure“, so dass diese auch als Spielfläche mit genutzt werden können.

Die Kindertagesstätte wird barrierefrei ohne Schwellen erschlossen. Das Besucher-WC im Erdgeschoss wird Rollstuhlfahrergerecht eingerichtet.

 

schließen

Factsheet

  • Standort Stadt Brüssow
  • Bauzeit 2015
  • Eröffnung Oktober 2017
  • BGF 875,50 m²
  • Leistungen Objektplanung Gebäude I LPH 1-4
  • mehr zu unseren
    Leistungen

  • Standort Stadt Brüssow
  • Bauzeit 2015
  • Eröffnung Oktober 2017
  • BGF 875,50 m²
  • Leistungen Objektplanung Gebäude I LPH 1-4
  • mehr zu unseren
    Leistungen

Durch die weitere Verwendung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen